-----------------------------------------------------------------------
Zelendvor ist eines der ältesten Jagdreviere für Niederwild in ganz Kroatien. Es wurde im Jahre 1870 gegründet. Das Jagdrevier im Besitz von Zelendvor erstreckt sich über eine Fläche von 8.500 Hektar und befindet sich im Nordwesten Kroatiens.
-----------------------------------------------------------------------

-----------------------------------------------------------------------
Heute ist Zelendvor weit bekannt für Einzel - und Gemeinschaftsjagden auf Rebhühner, Fasane, Wachteln, Waldwachteln, Schnepfen, Hasen und Kaninchen. Die Jagdorganisation ermöglicht den Jägern die Jagd nach ihren Wünschen zu gestalten. So ist beispielsweise eine Einzeljagd mit eigenen Jagdhunden, bzw. Treib- oder Drückjagd in grösseren Gruppen in Begleitung von professionellen Jagdführern und der Abschuss einer gewünschten Menge des Wildes möglich.
-----------------------------------------------------------------------

-----------------------------------------------------------------------
Ganz im Zentrum des mit Parkwald umgegebenen Jagdreviers befindet sich das komplett ausgestattete Jagdhaus Zelendvor, das  unseren Gästen eine angenehme Erholung und Entspannung bietet. Das Jagdhaus verfügt über 11 gemütliche Zimmer - davon  4 Einzelzimmer und 7  Doppelzimmer.
-----------------------------------------------------------------------

-----------------------------------------------------------------------
Neben dem Jagdhaus befindet sich das Restaurant Zelendvor, in dem unsere vortrefflichen Köche neben verschiedenen Wild - und Landesspezialitäten auch Speisen nach Bestellung zubereiten. Ein schöner und beheizter Innenraum, freundliches und aufmerksames Personal und ein Spitzenangebot an Getränken und Speisen laden zu einem Besuch des Restaurantes ein.

-----------------------------------------------------------------------